Einladung zum Erinnern und Frühstücken

Von einem lieben Menschen endgültig Abschied nehmen zu müssen, ist oft schwer und tut weh. Am Samstagvormittag, den 20. November 2021, gibt es von 10:00 bis 12:00 Uhr die Möglichkeit für liebevolles Erinnern, Gedenken und Gebet. Eine kurze Andacht in der Markuskirche, Kölner Str. 480, Krefeld-Fischeln, gibt dann den Raum, sich an all die Menschen zu erinnern, die in den letzten Monaten von uns gegangen sind. Im Anschluss gibt es ein gemeinsames Frühstück.

Corona-bedingt können nur eine begrenzte Anzahl Personen an dem anschließenden Frühstück teilnehmen. Zu der Andacht sind alle herzlich willkommen. Interessenten können mit anderen Menschen in Kontakt kommen, die Ähnliches erlebt haben. Man kann aber auch einfach da sein und seinen Gedanken freien Lauf lassen, ohne etwas tun oder sagen zu müssen.

Um die nötigen Hygienebedingungen einhalten zu können, bitten wir,

• sich verbindlich anzumelden
• sich am Eingang auszuweisen, ob man geimpft oder genesen ist
• eine medizinische Mund-Nasen-Maske zu tragen
• sich am Eingang die Hände zu desinfizieren
• ausreichende Abstände einzuhalten

Anmeldung: Beate Nuyen, Telefon Nr. 0157 52266269, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wer das Bedürfnis hat, mit einem der Teammitglieder zu telefonieren, einfach mal mit jemandem über Ängste und Gefühle, Tränen und Trauer zu reden, kann sich an eine der folgenden Telefonnummern wenden und einen Termin für ein ausführliches Gespräch vereinbaren:

Bärbel Adelmann - Telefon: 02151/390355
Angela Bette - Telefon: 02151/608070
Helma Hagemann - Telefon: 02151/305696
Hannelore Rönsch - Telefon: 02151/302611
Rolf Rönsch - Telefon: 02151/302611


Foto: Patrick Daxenbichler - stock.adobe.com