Abschied von Kaplan Stefan Knauf

Ende September endete die Dienstzeit von Kaplan Stefan Knauf in der Pfarrei Maria Frieden. Hier im Krefelder Süden hat er seine ersten Erfahrungen als Kaplan gesammelt, die er nun in Viersen Dülken in der Pfarrei St. Cornelius und Peter vertiefen wird. Worte des Abschieds und des Dankes finden sich hier:

Liebe Christ:innen in Maria Frieden,

Heute hier, morgen dort, bin kaum da, muss ich fort… Mit den Worten von Liedermacher Hannes Wader möchte ich mich heute von Ihnen und Euch hier in der Pfarrei als Kaplan verabschieden.

5 Jahre und 1 Monat durfte ich hier im Krefelder Süden mit Ihnen und Euch leben und meinen Dienst tun, zunächst als Diakon und ab Juli 2017 als Priester. Es waren interessante und spannende Jahre, in denen ich viel gelernt habe, aber auch eine herausfordernde Zeit, gerade in der Pandemie, die doch so viel zunichte gemacht hat und Pläne Makulatur werden ließ. Doch das Wichtigste waren Sie und Ihr, die Menschen in Maria Frieden. Viele habe ich kennengelernt und in den verschiedensten Kontexten und Lebenswenden begleiten dürfen. Danke für Ihre und Eure Offenheit und das Vertrauen, welches mir an vielen Stellen entgegengebracht wurde.

So ist hier Jahr um Jahr vergangen, und es ist mir längst klar, …Dass nichts bleibt, Dass nichts bleibt, wie es war. Eine neue Aufgabe wartet nun auf mich ab Oktober in Dülken.

Bedanken möchte ich mich aber auch bei meinen Kolleg:innen in den Büros, den Sakristeien und von der Kirchenmusik, den ehrenamtlich Tätigen in den verschiedensten Bereichen und den Messdiener:innen. Dank auch an die Kolleginnen und Kollegen im Team und an Dich, Pfarrer Frank-Michael Mertens. Ihr hattet immer ein offenes Ohr für mich.

Und vielleicht, wenn ich längst wieder anderswo bin… bleibt mein Gesicht doch dem Ein' oder Ander'n im Sinn.

In diesem Sinne wünsche ich Euch und Ihnen allen eine gute Zukunft in Maria Frieden und Gottes reichen Segen.

Ihr und Euer
Stefan Knauf


Liebe Mitglieder unserer Pfarrgemeinde!

Abschied nimmt unser Kaplan Stefan Knauf, um in der Region Kempen Viersen seine zweite Kaplanstelle anzutreten. Im August 2016 kam der damalige Diakon Knauf nach Maria Frieden und war dann nach seiner Priesterweihe im Juni 2017 hier bei uns als neu geweihter Priester tätig. Nun, vier Jahre später, wird er neue Erfahrungen sammeln und seinen Weg im Weinberg des Herrn fortsetzen.

Lieber Kaplan Stefan Knauf, im Namen unserer Pfarrgemeinde danke ich Dir sehr herzlich für Deinen Dienst in unserer Mitte und wünsche Dir von Herzen Gottes Segen und alles Gute für den weiteren Weg und die neuen Aufgaben, die auf Dich zukommen.

Dein erster Einsatzpfarrer
F.-M. Mertens