Aktuelle Termine

16 Dez 2019
19:30  –
Taizé Gebet

Kirche im neuen Format lädt zur nächsten "Zu Gast"-Runde ein

Studenten nennen es auch „running Dinner“, aber der Titel „Zu Gast“ ist unter den Besuchern von Kirche im neuen Format schon ein Begriff und diese Veranstaltung wird immer heiß ersehnt. Am 20. September 2019 ist es wieder soweit. Wir freuen uns auf viele Gäste und Gastgeber, denn nur wer gekocht hat, kann auch zweimal Gast bei anderen sein. Um 18 Uhr starten Sie mit der Vorspeise. Abschließend, gegen 21:30 Uhr, treffen sich dann alle wieder in der Kirche Herz Jesu Königshof zum Abendgebet und Austausch (Bitte beachten Sie die Anmelderegularien im Kasten).

Freiheit braucht Bewegung – das haben die Besucher des letzten gottesdienstlichen Abends erlebt.

Die Erinnerung an den Abend am 15.6.2019 in der sehr gut gefüllten Kirche St. Anna sind noch tief in den Herzen der ca. 280 Besucher verwurzelt. Es war so wunderschön, die Tänze zu sehen und die Texte zu hören. Hand in Hand haben das Team von Kirche im neuen Format die Texte geschrieben und Rasmus Olders mit seinen Tänzerinnen die Choreografien gestaltet.

„Erkenne die Freiheit deiner Gedanken. Entdecke was dir wichtig ist. Nutze deine Freiheit - Komm mit uns Tanzen...“ Dieser Text leitete den Abend ein und zu dem Musikstück Primavera von Ludovico Enaudi brachten die Tänzerinnen das Licht der Osterkerze in die Kirche und verzauberten den Raum mit Lichtkugeln, die an der Osterkerze abgelegt wurden. Ein ruhig in die Musik eingesprochener Text brachte eine schöne Botschaft: „Gott, du bist ein Gott des Lichtes und des Friedens. Du bist ein Gott der Liebe und der Hoffnung.“

Der Tanz zu dem Stück Toccata und Fuge von J.S. Bach gespielt von der Rockband Sky führte uns zu der Frage „Ist Freiheit Harmonie? Oder bringt uns Harmonie Freiheit?“

Nachdenklich wurden die Kirchenbesucher dann, als die Tänzerinnen in gebeugter Haltung mit Stöcken in die Kirche traten und zu dem Lied „Die Moorsoldaten“ eine eindrucksvolle tänzerische Darbietung zeigten, die uns nochmal deutlich machte, wie wichtig Freiheit und Frieden ist. Nach dem Bibeltext und den Gedanken über Zweifel, Misstrauen, Sehnsucht und Freiheit hörten wir, dass Gott auch immer in Bewegung ist. Er ist immer da, wo wir ihn brauchen.

Das Vater unser auf Swahili - „Baba Yetu“ von Christopher Tin - wurde der tänzerische Höhepunkt des Abends. Den gottesdienstlichen Abend konnten wir dann erst nach der - durch minutenlangen Applaus und Standing-Ovations zum Ausdruck gebrachten - Begeisterung fortsetzen.

Die Besucher reichten sich über die Gänge hinweg die Hände zum Friedensgruß und Abschlusssegen. Alle waren gefesselt und begeistert zugleich und blieben zum Austausch noch lange in der Kirche zusammen.

 

Kirche im neuen Format geht auf Reisen

Freiheit braucht Bewegung feiern wir nochmal am 06.07.2019 um 20 Uhr in der Kirche St. Josef Hermges, Richard-Wagner-Str. 26 in 41065 Mönchengladbach.

Nächste Termine Kirche im neuen Format in Krefeld:

14.09.2019 um 20 Uhr Freiheit braucht Bewegung - Im Krefelder Süden, Hl. Schutzengel, Hauptstr. 18, 47809 Krefeld

20.09.2019 ab 18 Uhr Zu Gast, ca. 21:30 Uhr Abendgebet in Herz Jesu Königshof, Kneinstr. 64, 47807 Krefeld

02.10.2019 um 20 Uhr "Schlüsselmomente" - Eine Firmung im Neuen Format, St. Bonifatius, Bonifatiusstr. 17, 47807 Krefeld.

25.11.2019 um 20 Uhr in Pax Christi, Glockenspitz 265, 47809 Krefeld

Wie funktioniert "Zu Gast"

Sie melden sich mit einer Freundin/einem Freund, Ihrer Partnerin/Ihrem Partner oder einem anderen lieben Menschen aus Ihrem Umfeld an. Ein paar Tage vor dem 20.09.2019 bekommen Sie Post von uns, in der steht, bei welchen zwei anderen Paaren Sie an diesem Tag zu Gast sein werden und welche zwei Paare Sie als Gäste begrüßen werden.

Zudem erfahren Sie, welchen der drei Gänge, Sie servieren dürfen – die Vorspeise, den Hauptgang oder die Nachspeise. Keine Angst: es geht nicht um einen Kochwettbewerb – jeder kocht das, was er kann und was er mag.

Für jeden Gang haben Sie 45 Minuten Zeit über Gott und die Welt zu quatschen. Sie werden sich wundern, wie schnell die Zeit vergehen wird. Nach dem Gang machen sich Ihre Gäste und Sie zu Ihrem jeweils nächsten Esstisch auf. Nach den drei Gänge treffen wir uns alle gemeinsam in Herz Jesu Königshof zu Abendgebet und Abschlusssegen mit anschließendem gemütlichen Beisammensein bei Espresso und Ramazotti.

Zusammengefasst: Anmeldung bis zum 06.09.2019 für „zu Gast“ am 20.09.2019 unter kirche-im-neuen-format.de oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 

DSC 8195 1100px
DSC 8197 1100px
DSC 8198 1100px
DSC 8199 1100px
DSC 8200 1100px
DSC 8201 1100px
DSC 8202 1100px
DSC 8204 1100px
DSC 8205 1100px
DSC 8206 1100px
DSC 8207 1100px
DSC 8208 1100px
DSC 8210 1100px
DSC 8211 1100px
DSC 8212 1100px
DSC 8215 1100px
DSC 8216 1100px
DSC 8214 1100px
DSC 8217 1100px
DSC 8218 1100px
DSC 8219 1100px
DSC 8220 1100px
DSC 8221 1100px
DSC 8223 1100px
DSC 8224 1100px
DSC 8222 1100px
DSC 8225 1100px
DSC 8226 1100px
DSC 8227 1100px
DSC 8228 1100px
DSC 8229 1100px
DSC 8230 1100px
DSC 8231 1100px
DSC 8232 1100px
DSC 8233 1100px
DSC 8235 1100px
DSC 8236 1100px
DSC 8234 1100px
DSC 8237 1100px
DSC 8238 1100px
DSC 8239 1100px
DSC 8240 1100px
DSC 8241 1100px
DSC 8243 1100px
DSC 8246 1100px
DSC 8245 1100px
DSC 8244 1100px
DSC 8247 1100px
DSC 8248 1100px
DSC 8249 1100px
DSC 8250 1100px
DSC 8251 1100px
DSC 8253 1100px
DSC 8254 1100px
DSC 8255 1100px
DSC 8258 1100px
DSC 8257 1100px
DSC 8256 1100px
DSC 8259 1100px
DSC 8263 1100px
DSC 8264 1100px
DSC 8265 1100px
DSC 8266 1100px
DSC 8267 1100px
DSC 8275 1100px
DSC 8273 1100px
DSC 8274 1100px
DSC 8276 1100px
DSC 8277 1100px
DSC 8279 1100px
DSC 8280 1100px
DSC 8281 1100px
DSC 8283 1100px
DSC 8286 1100px
DSC 8289 1100px
DSC 8284 1100px
DSC 8196 1100px
 

 


Petra Grüttner l Fotos: Ulf Grüttner

 

Maria Frieden
im Internet

Rechtliche
Angaben

Organisationen
im Umfeld

Rund um die
Kirchenmusik