Aktuelle Termine

15 Jul 2019
19:30  –
Taizé Gebet
20 Jul 2019
07:10  – 19:30
Buswallfahrt nach Amsterdam

Nacht der offenen Kirchen

St. Bonifatius

Am 17. Mai 2019 findet bereits zum achten Mal die Nacht der offenen Kirchen in ganz Krefeld statt. Auf dem Pfarrgebiet von Maria Frieden wird dazu an zwei Standorten ein vielfältiges Programm geboten.

Im Dreifaltigkeitskloster gibt es von 20.00 bis 22.00 Uhr eine Lesung mit der ehemaligen “Miss Germany“ Lena Bröder, die als Religionslehrerin über ihr Leben zwischen Glamour und Glaube berichtet. Vorher besteht ab 19.00 Uhr bei “Wort und Gesang“ die Möglichkeit, sich auf den Abend einzustimmen.

Das Programm in der Kirche St. Bonifatius beginnt um 19:00 Uhr mit einem Konzert der Jugendband Maria Frieden, die mit einem bunten Repertoire aus Pop, Klassik und geistlichen Liedern auftritt. Anschließend gibt es von 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr ein großes Chorkonzert zum Zuhören und Mitsingen, an dem fünf Chöre aus ganz Krefeld und der Region beteiligt sind: der Kirchenchor aus Linn-Stratum, die Forstwald Music Sisters, die Frauenschola Herz Jesu Königshof, der Chor “Reinklang“ und der KFD-Projektchor des Bistums Aachen. Zum Ausklang findet von 21.45 bis 22.30 Uhr ein Nachtgebet mit meditativen Gesängen aus der ökumenischen Brudergemeinschaft von Taizé statt. Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei.

Die Nacht der offenen Kirchen steht in diesem Jahr unter der Schirmherrschaft des Krefelder Oberbürgermeisters Frank Meyer. Das komplette Programm und weitere Informationen sind auf der Internetseite www.krefelder-kirchennacht.de zu finden. Bereits bei der letzten Nacht der offenen Kirchen im Jahr 2017 hatte es in Maria Frieden ein vielfältiges Angebot gegeben. Gerade die abendliche Atmosphäre macht die Veranstaltung immer wieder zu einem besonderen Erlebnis.


Text: Philipp Wallrath l Foto: Ulrike Rosellen

Maria Frieden
im Internet

Rechtliche
Angaben

Organisationen
im Umfeld

Rund um die
Kirchenmusik