Aktuelle Termine

18 Dez 2017
16:15  – 23:00
2. Probe Krippenspiel
22 Dez 2017
15:00  –
3. Probe Krippenspiel
Johannes Floehr

Kirche im neuen Format lädt zu Poetry-Slam

Ende November gibt es die nächste Veranstaltung der Kirche im neuen Format. "Kann Arbeit Poesie sein?" heißt es am 29. November 2017 ab 20.00 Uhr in der Kirche St. Bonifatius, Bonifatiusstr. 17, 47807 Krefeld. Moderator des Abends, der im Zeichen von Poetry-Slam steht, ist der Krefelder Johannes Floehr. Auch dieses verspricht eine äußerst interessante und vielseitige Veranstaltung zu werden. Die Vorbereitungen jedenfalls wecken beim Team bereits große Vorfreude auf diesen Tag.

Am 16. Oktober hatte die Kirche im neuen Format knapp 60 Personen im Alter zwischen 18 und 75 Jahren zu Gast, darunter auch die Ordensschwestern aus St. Josef. Sie kamen, um sich unter dem Titel "Dankstelle" mit dem Danken zu beschäftigen. Die einen erlebten den gottesdienstlichen Abend als schön und ansprechend, die anderen nannten ihn vom Geist erfüllt. Einfach gesagt: Die Atmosphäre passte und erfüllte alle Erwartungen, die an ein modernes Format wie die Kirche im neuen Format gestellt werden.

Sehr gut kam auch die Musik der Formation Kassiopeia an, bestehend aus der Sängerin und Pianistin Lina Farah und Till Menzer am Percussion-Set. Bei der gemütlichen Abschlussrunde gingen die Gäste auf die Musiker zu, um mit ihnen über die Inhalte der Lieder zu sprechen.

Hier einige Eindrücke von der Veranstaltung am 16. Oktober:

 

KINF DSC 4877 1100px
KINF DSC 4895 1100px
KINF DSC 4901 1100px
KINF DSC 4902 1100px
KINF DSC 4912 1100px
KINF DSC 4915 1100px
KINF DSC 4916 1100px
KINF DSC 4923 1100px
KINF DSC 4924 1100px
KINF DSC 4927 1100px
KINF DSC 4929 1100px
KINF DSC 4937 1100px

 


Fotos: Ulf Grüttner

Maria Frieden
im Internet

Organisationen
im Umfeld

Rund um die
Kirchenmusik