Aktuelle Termine

18 Dez 2017
16:15  – 23:00
2. Probe Krippenspiel
22 Dez 2017
15:00  –
3. Probe Krippenspiel

Alte Handys sammeln

Am 1. September 2017 startet die „Woche der Gold-Handys“, eine große Mitmach-Aktion zum Handy-Recycling des Bischöflichen Hilfswerks Missio. Ziel ist es, möglichst viele alte Handys zu sammeln und diese einem Recycling zuzuführen. So können Rohstoffe wiederverwertet werden - und gleichzeitig erhält Missio von der Verwertungsfirma Mobile-Box für jedes Handy bis zu einem Euro für Hilfsprojekte im Kongo. Die Aktion wird vom Gemeindeausschuss St. Clemens, der Katholischen Arbeitnehmerbewegung, der Katholische Frauengemeinschaft, dem Kirchenchor und vielen anderen Verbänden unterstützt.

In einer mail an die Kirchengemeinden schreibt missio: „Wenn bei der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin die neuesten Elektronik-Produkte präsentiert werden, wollen wir auf das Thema Elektroschrott und speziell die rund 100 Millionen ausgemusterten Handys hinweisen“, erklärt Prälat Dr. Klaus Krämer, Präsident von Missio Aachen, „denn diese Handys sind im wahrsten Sinne des Wortes Gold wert.“

Rund 2,4 Tonnen des Edelmetalls befinden sich nach Schätzung von Experten in den Altgeräten, die ungenutzt in den Schubladen verstauben. Hinzu kommen Coltan und weitere wertvolle Rohstoffe.

In der Pfarrei Maria Frieden gibt es folgende Sammelstellen, an denen die alten Handys abgegeben werden können:

Zentrales Pfarrbüro St. Clemens, 41751 Krefeld-Fischeln, Clemensstr. 10
Montag bis Freitag von 10.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag von 15.00 bis 17.00 Uhr

Bücherei St. Clemens,
Montag, Donnerstag von 16.00 bis 19.00 Uhr
Sonntag von 10.30 bis 13.00 Uhr

Eine-Welt-Laden St. Clemens
Sonntag von 10.30 bis 13.00 Uhr

Samstag und Sonntag in der Kirche vor bzw. nach den Hl. Messen am Schriftenstand.


Foto: Colourbox.de

Maria Frieden
im Internet

Organisationen
im Umfeld

Rund um die
Kirchenmusik